Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    ISBN: 9783456957531 , 9783456757537
    Language: German
    Pages: 1 Online-Ressource (748 Seiten) , Illustrationen, Diagramme
    Edition: 3. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage
    Series Statement: Transkulturelle und transkategoriale Kompetenz
    Parallel Title: Erscheint auch als Transkulturelle und transkategoriale Kompetenz
    DDC: 362.1089
    RVK:
    Keywords: Transcultural medical care ; Aufsatzsammlung ; Transkulturelle Pflege
    Abstract: Das Lehrbuch entwickelt die transkulturelle zur transkategorialen Kompetenz weiter. Es bietet ein grundlegendes und praxisorientiertes Handbuch zum Umgang mit Vielfalt, Verschiedenheit und Diversity f|r Gesundheitsberufe. Der erste Teil besch̃ftigt sich mit sozialen Dynamiken pluralistischer Gesellschaften, wie mit dem ̲konomischen Flexibilismus, dem demografischen Wandel und Trends bez|glich Mobilit̃t, Migration und B|rgerrechten. Der zweite Teil diskutiert ±fl|chtige Kategorien? am Beispiel sich aufl̲sender Begriffe wie ±fremde Kulturen?, ±zweite Generation?, ±Religion? und ±Behinderung?. Im dritten Teil wird der Fokus auf ±Ausgrenzung? durch Stigma, Menschenfeindlichkeit und Nichtanerkennung, aber auch auf Grund- und Menschenrechte gerichtet. Was transkategoriale Kompetenz in unterschiedlichen Lebensaltern, Lebenswelten und Praxisfeldern bedeutet, wird im vierten Teil des Lehrbuchs exemplarisch in Beitr̃gen |ber M̃dchenbeschneidung, Traumatisierungen, Migrationskinder und Altern beschrieben. Der f|nfte Teil widmet sich der Gesundheitsversorgung mit einem besonderen Fokus auf Frauen und M̃nner mit Migrationserfahrung, auf Menschen mit kognitiver Beeintr̃chtigung und psychischen St̲rungen und einer Migrationserfahrung sowie der Beschreibung eines Pflege- und Versorgungsprozesses f|r diese komplexen Kontexte. Im sechsten Teil werden diverse kommunikative Aspekte im Umgang mit Vielfalt und Verschiedenheit erl̃utert. Zahlreiche praxisorientierte Fallbeispiele und selbstreflexive ?bungen ebnen den Weg f|r einen kreativen Umgang mit Diversity im Gesundheitswesen
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...